Maybe have problem: Drei Jahre als Marketingmanagerin in China

In ihrem Buch "China, die türkise Couch und ich" berichtet Sonia Piontek über die vielzähligen spannenden und unerwarteten Herausforderungen, denen sich ein Westler im turbulenten Alltag des chinesischen Geschäfts- und Privatlebens stellen muss.

Maybe have problem: Drei Jahre als Marketingmanagerin in China

Warum die Reperatur eines kaputten Panoramafensters im 29. Stock eines Pekinger Hochhauses aus westlicher Sicht zu einem Desaster ausartet, und welche Komplikationen sich bei einer Internetflugbuchung über einen großen chinesischen Reiseanbieter ergeben können, darüber berichtet Sonia Piontek in ihrem Buch "China, die türkise Couch und ich" auf äußerst unterhaltsame Art und Weise. Und auch darüber, wie peinlich es sein kann, solche und ähnliche Situationen in einer so fremden Kultur wie China zu be- oder gar verurteilen, ohne zu verstehen, um was es wirklich geht…

Erste Einblicke in das unterhaltsame Werk von Sonia Piontek erhalten Sie hier!

zur √úbersicht