Nordamerika - Interkulturelles Training & Coaching

Die Verhandlungen um das Transatlantische Freihandelsabkommen laufen auf Hochtouren. Und schüren die Erwartungen an Wirtschaftswachstum, erweitertes Handelsvolumen und die Schaffung von Arbeitsplätzen. Also nichts wie hin - ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Doch Vorsicht! Zu leicht täuscht die fortschreitende Globalisierung darüber hinweg, dass die grenzüberschreitende Unternehmenskommunikation nach wie vor gepflastert ist, von interkulturellen Stolpersteinen, die sich nicht mal eben durch ausgeklügelte Verträge aufheben lassen. Der Business-Cocktail aus gekonntem Socializing, überschäumender Herzlichkeit und dem „Hire and Fire Prinzip“ ist manch deutschem Unternehmer ebenso suspekt, wie dem ein oder anderen Amerikaner das rigide Planungsverhalten und die perfektionistische Herangehensweise der deutschen Geschäftspartner. Und mit einer der höchsten Pro-Kopf-Einwanderungsraten der Welt, ist insbesondere in Kanada Vorsicht geboten, um nicht unversehens in die allseits lauernde PC*-Falle zu tappen…

„Keep smiling and have a nice day!” - damit nicht nur die Floskel bleibt, vermitteln wir Ihnen im Rahmen unserer interkulturellen Trainings und interkulturellen Beratungsprojekte die für Ihren Geschäftserfolg entscheidenden landesspezifischen Wertegerüste:

Gewünschtes Zielland nicht dabei?

Der von Ihnen gewünschte Länderschwerpunkt ist von uns nicht aufgelistet? Bitte kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner, und Sie erhalten weitere Informationen