Großbritannien - Interkulturelles Training & Coaching: Kompetenter Umgang mit Geschäftsleuten aus Großbritannien

„Für Ausländer sind die typisch englischen Höflichkeitsfloskeln nur schwer zu verstehen[…] Wenn mein Chef mit mir über meine Arbeit redet, dann bin ich mir im Grunde immer unsicher, ob ich gerade eine Gehaltserhöhung kriege, oder gerade gefeuert werde.“ - (Deutsche Angestellte in einem englischen Unternehmen über die Schwierigkeiten in der alltäglichen Geschäftskommunikation)

Viele deutsche Unternehmen führen seit langer Zeit Geschäftsbeziehungen mit Großbritannien. In der britischen Geschäftskultur herrschen jedoch eigene Traditionen, Verhaltensregeln und Gesetze. Hierzu gehört nicht nur die „feine englische Art“. Bei einem längeren Aufenthalt in Großbritannien, bemerkt man schnell, dass nicht nur das Gesagte, sondern auch das, was nicht gesagt wird, zählt. Wer sich langfristig erfolgreich bei britischen Geschäftspartnern behaupten möchte, muss daher für diese kulturellen Unterschiede sensibel sein. Denn zu einer souveränen Abwicklung internationaler Geschäfte gehört auch das Wissen um die „Soft Facts“.

Erfahren Sie in diesem Training, wie Sie ungewollte Missverständnisse und Verärgerung im Umgang mit britischen GeschäftspartnerInnen, MitarbeiterInnen und/oder Kunden vermeiden und einen positiven Eindruck hinterlassen. Lernen Sie, wie Sie im Rahmen deutsch-britischer Geschäftsabwicklungen "Haltung" bewahren, und erfahren Sie, was sich hinter dem britschen Grundsatz "To keep a stiff upper lip" verbirgt. Mit Unterstützung eines erfahrenen Trainers erweitern Sie u.a. Ihre Kenntnisse über die in der britischen Geschäftswelt vorherrschende Diskussionskultur (u.a. Stellung beziehen, Eingehen auf den Vorredner etc.) und erfahren, auf welche kulturellen Besonderheiten Sie sich im Rahmen der Kontaktanbahnung und der Pflege von Geschäftsbeziehungen mit britischen PartnerInnen einstellen sollten.

Mit Unterstützung eines erfahrenen interkulturellen Trainers lernen Sie  indirekt formulierte Botschaften zu entschlüsseln und erweitern Ihre Kenntnisse über die in der britischen Geschäftswelt vorherrschende Diskussionskultur.

Inhalte

Ob Mitarbeiterentsendung oder regelmäßige geschäftliche Aufenthalte vor Ort, grenzüberschreitende Korrespondenz oder die Zusammenarbeit im internationalen Team – die Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland und den UK sind vielfältiger Art. Jedes Unternehmen setzt im Auslandgeschäft seine eigenen Schwerpunkte. Deshalb erstellen wir Ihnen, unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Anforderungen, ein maßgeschneidertes interkulturelles Inhouse-Training oder Coaching – zugeschnitten auf Ihre spezifische Bedürfnislage. Hier finden Sie eine beispielhafte Übersicht über mögliche Trainingsinhalte interkultureller Trainings.

Ziele

  • Sie verfügen über ein geschärftes Bewusstsein über die eigene Kultur, Werte und Verhaltensweisen sowie über deren Einflüsse auf den Arbeitsalltag.
  • Sie haben ein grundlegendes Verständnis für die kulturspezifischen Besonderheiten in der britischen Geschäftswelt und kennen die kulturellen Aspekte, die für eine erfolgreiche deutsch-britischen Zusammenarbeit relevant sind.
  • Sie sind befähigt, interkulturelle Situationen selbstständig zu analysieren, kulturbedingte Konfliktfelder frühzeitig zu erkennen und Lösungen in kritischen Situationen zu erarbeiten.
  • Sie steigern Ihre professionelle Effizienz und erhöhen Ihre persönliche Zufriedenheit im deutsch-britischen Arbeitskontext.

Methoden
All unsere Trainings & Coachings werden strukturiert, interaktiv, unterhaltsam und vor allem teilnehmerorientiert ausgeführt. Unter dem folgenden Link erfahren Sie mehr über unsere interkulturellen Trainingsmethoden.

Persönliche Beratung Interkulturelles Training & Coaching für Großbritannien

Sie interessieren sich für kulturadäquate Instrumente der Personalentwicklung oder benötigen kulturspezifische Managementberatung und wünschen mehr Informationen zu möglichen Inhalten und zu der für Ihre Belange geeigneten Prozessberatung? Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Beratungstermin.

zum Anfrageformular Interkulturelles Training Großbritannien