"Integration Germany" - Interkulturelles Training & Coaching für die deutsche Kultur

Das Einleben ausländischer Fach- und Führungskräfte erleichtern und beschleunigen


Für
MitarbeiterInnen, Führungskräfte und ProjektleiterInnen, die nicht aus Deutschland  kommen und hier nach einer kurzen Einarbeitung beruflich erfolgreich  sein möchten.

Die Deutschen sind kühl, penibel und humorlos. Ist das wirklich so? In diesem interkulturellen Training wird den Teilnehmern die deutsche Kultur näher gebracht.
Sie lernen die Gewohnheiten und Regeln der Zusammenarbeit in Deutschland kennen und können Ihre persönlichen nationalen Gebräuche vor diesem Hintergrund reflektieren. Interkulturelle Konflikte können so frühzeitig wahrgenommen und beseitigt werden. Dies erleichtert das Einleben sowie die Zusammenarbeit mit Ihren deutschen Kollegen.

Inhalte

Unser Training kann die folgenden Inhalte umfassen:

  • Grundsätzliches zum Umgang mit anderen Kulturen: Fremd- und Selbstbilder, Stereotype, eigene kulturelle Prägung
  • Deutschland verstehen: Kulturelle Orientierungen in Deutschland
  • Mit Deutschen kommunizieren: Erstbegegnung, Gesprächsführung, Feedback geben und nehmen
  • Am Arbeitsplatz: Erwartungen an Führungskraft und Mitarbeiter, Hierarchien und Entscheidungsprozesse, Umgang mit Zeit und Informationen, Planung und Organisationsstile
  • Konfliktlösung: Die deutsche Konfliktkultur, Diskussionsverhalten, Umgang mit Kritik

Ziele

  • Sie schärfen Ihre Wahrnehmung für deutsche Werte und Verhaltensweisen und kennen ihre Auswirkungen auf den privaten und beruflichen Alltag.
  • Sie sind befähigt, interkulturelle Situationen selbstständig zu analysieren, mögliche Konflikte frühzeitig zu erkennen und Lösungen in kritischen Situationen zu erarbeiten.  
  • Sie wissen, wie Sie Kommunikationsbarrieren überwinden können.  
  • Sie wissen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie neue Beziehungen zu Ihren deutschen KollegInnen aufbauen und halten möchten.

Seminarsprache: nach Wunsch
Gruppengröße: Max. 15 Personen
Kosten: Auf Anfrage

Für   unverbindliche Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner.       

Ergänzungsangebot: Beratung für die Ehe-/PartnerInnen der ausländischen Mitarbeiter

Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern Begleitung bei der Vorbereitung auf ihren Auslandsaufenthalt an. Es fehlt jedoch häufig an Unterstützung im Rahmen von Training oder Coaching für die mit ausreisenden Ehe-/PartnerInnen und Kinder.

Oft folgen sie ihrem Partner ohne berufliche Perspektiven ins Ausland. Eine Vielzahl der Auslandsaufenthalte werden von Expatriates frühzeitig abgebrochen, weil ihre PartnerInnen sich nur schwer in die fremde Kultur einleben können. Letztendlich fällt die Entscheidung für das Wohlergehen der Familie und gegen die internationale berufliche Weiterentwicklung. Ein individuelles Coaching kann das Einleben erleichtern und den beruflichen Erfolg des Expatriates unterstützen.