Arabien - Interkulturelles Training & Coaching

In der arabischen Geschäfts- und Handelskultur herrschen eigene Traditionen, Verhaltensregeln und Gesetze, die bei Unkenntnis den Schritt ins Fettnäpfchen wahrscheinlich machen. Das Wissen über Traditionen und die Sensibilität für kulturelle Unterschiede können daher einflussreiche Faktoren für den geschäftlichen Erfolg sein.  

Erfahren Sie in diesem Training, wie Sie ungewollte Missverständnisse und Verärgerung im Umgang mit arabischen GeschäftspartnerInnen, MitarbeiterInnen und Kunden vermeiden und einen positiven Eindruck hinterlassen. Lernen Sie u. a. die typischen Strukturen von arabischen Unternehmen kennen, und erkennen Sie den Bezug zu historischen Entwicklungen, Gesellschaft und Religion.

Mit Unterstützung eines erfahrenen interkulturellen Trainers erweitern Sie Ihre Kenntnisse über angemessene Verhandlungsstrategien (z.B. Gesicht wahren, Win/win-Prinzip etc.), befassen sich mit der Rolle der Frau in der arabischen Geschäftswelt und lernen die Regel der arabischen Geschäftsetikette kennen.

Von der optimierten Verhandlungsvorbereitung über den nachhaltigen Aufbau von Geschäftsbeziehungen bis hin zur effizienten kollegialen Zusammenarbeit – im Rahmen unseres Trainings- und Coachingangebots nehmen Sie interkulturelle Stolpersteine unter die Lupe und entwickeln zielführende Lösungsstrategien für Ihren spezifischen Arbeitskontext!

Inhalte

Ob Mitarbeiterentsendung oder regelmäßige geschäftliche Aufenthalte vor Ort, grenzüberschreitende Korrespondenz oder die Zusammenarbeit im internationalen Team – die Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland und der arabischen Welt sind vielfältiger Art. Jedes Unternehmen setzt im Arabien-Geschäft seine eigenen Schwerpunkte. Deshalb erstellen wir Ihnen, unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Anforderungen, ein maßgeschneidertes interkulturelles Inhouse-Training – zugeschnitten auf Ihre spezifische Bedürfnislage. Hier finden Sie eine beispielhafte Übersicht über mögliche Trainingsinhalte interkultureller Trainings.

Ziele

  • Sie verfügen über ein geschärftes Bewusstsein über die eigene Kultur, Werte und Verhaltensweisen sowie über deren Einflüsse auf den Arbeitsalltag.
  • Sie haben ein grundlegendes Verständnis für die kulturspezifischen Besonderheiten in der arabischen Geschäftswelt und kennen die kulturellen Aspekte, die für eine erfolgreiche deutsch-arabische Zusammenarbeit relevant sind.
  • Sie sind befähigt, interkulturelle Situationen selbstständig zu analysieren, kulturbedingte Konfliktfelder frühzeitig zu erkennen und Lösungen in kritischen Situationen zu erarbeiten.
  • Sie steigern Ihre professionelle Effizienz und erhöhen Ihre persönliche Zufriedenheit im deutsch-arabischen Arbeitskontext.

Methoden
All unsere Trainings & Coachings werden strukturiert, interaktiv, unterhaltsam und vor allem teilnehmerorientiert ausgeführt. Unter dem folgenden Link erfahren Sie mehr über unsere interkulturellen Schulungsmethoden.

Für unverbindliche Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner.