Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterführung interkulturell - Training & Coaching

Führen und motivieren Sie erfolgreich Mitarbeiter anderer Kulturen


Für
Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und Projektleiter, die ein interkulturelles Team erfolgreich führen möchten

Globale Projekte machen heute nicht nur Kooperationen in virtuellen Teams notwendig, sondern erfordern auch die Fähigkeit, ein interkulturell zusammengesetztes Mitarbeiterteam direkt am eigenen Standort zu führen. Kulturelle Unterschiede der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Auftreten, Kommunikationsstil und Konfliktlöseverhalten beeinflussen die Zusammenarbeit und die Umsetzung gemeinsamer Ziele.

Ziel des Trainings ist es deshalb, den Blick für kulturelle Unterschiede zu schärfen, interkulturelle Kompetenz zu fördern und Instrumente kennenzulernen, um jedes einzelne Teammitglied angemessen zu motivieren.  

Mögliche Inhalte

  • Auswirkungen von kulturellen Unterschieden auf Arbeitsprozesse: Kommunikationsstile, Informationsweitergabe und Umgangsformen
  • Kulturstandards und ihre Auswirkungen auf das eigene Führungsverhalten
  • Kulturell bedingte Führungserwartungen von Mitarbeitern
  • Teamanalyse: Wie interkulturell ist Ihr Team überhaupt?
  • Mitarbeitergespräche führen, Feedback geben und Konflikte lösen

Eine Konkretisierung der Trainingsinhalte erfolgt auf Grundlage einer genauen Bedarfsanalyse.

Ziele

  • Sie gleichen Ihren eigenen Führungsstil mit den Führungserwartungen unterschiedlicher Kulturen ab.
  • Sie verfügen über kulturell geprägte Konfliktlösungsstrategien.
  • Sie kennen Methoden, um Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch kulturadäquates Feedback zu motivieren.

Seminarsprache: Beliebig - nach Absprache
Gruppengröße: Max. 15 Personen
Kosten: Auf Anfrage

Für unverbindliche Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner.