Neuigkeiten & Tipps

Deutschland und China beschließen enge Kooperation im Bereich Industrie 4.0

Im Rahmen seiner Chinareise hat sich der Bundesminister für Wirtschaft und Energie Sigmar Gabriel heute in Peking mit dem chinesischen Minister für Industrie- und Informationstechnologie MIAO Wei getroffen.

Hier lesen Sie mehr…

Ausschreibung: "Europäischer Jugendkarlspreis 2016" - Bewerbungsfrist 25. Januar 2016

Der "Europäische Karlspreis für die Jugend" soll die Entwicklung eines europäischen Bewusstseins unter jungen Menschen im Alter von 16 bis 30 Jahren und deren Teilnahme an Projekten zur europäischen Integration fördern. Der Preis wird vom Präsidenten des Europäischen Parlaments und der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen verliehen. 

Hier lesen Sie mehr…

Fachtagung "Migration - Unternehmen - Engagement"

Vom 7. bis 8. November lädt das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement e.V. zu seiner diesjährigen Fachtagung mit dem Schwerpunktthema "Migration - Unternehmen - Engagement" nach Rüsselsheim ein. Länder, Kommunen, Unternehmen, Gewerkschaften und Migrantenorganisationen sind gefragt, schlüssige Konzepte für die Integration von NeuzuwanderInnen zu entwickeln. 

Hier lesen Sie mehr…

Übersetzerkonferenz TriKonf 2015 „Tuning the Machine“ in Freiburg

Unter dem Motto “Tuning the Machine“ trafen sich vom 9. – 11. Oktober 2015 auf der TriKonf in Freiburg Übersetzer aus der ganzen Welt, um sich über nützliche Werkzeuge für den Arbeitsalltag auszutauschen. Organisiert wurde die Konferenz von The Alexandria Library in Kooperation mit dem BDÜ.

Hier lesen Sie mehr…

Staatssekretär lotet Kooperations- und Investitionsmöglichkeiten der deutschen Wirtschaft mit Indien aus

Hans-Joachim Otto, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, führt an der Spitze einer 30-köpfigen Unternehmerdelegation Gespräche mit Regierungsvertretern in Indien, um deutsche Kooperations- und Investitionsmöglichkeiten in dem Land auszuloten.

Hier finden  Sie mehr…


Eine Brücke zur Realität der Mehrsprachigkeit in Europa schlagen

Die aus Anlass des Jahres des interkulturellen Dialogs begonnene Veranstaltungsreihe „Europa literarisch“ wird mit der siebenundvierzigsten Veranstaltung im Januar 2013 fortgesetzt: Die Veranstaltungsreihe wurde zu Beginn des Jahres 2008 auf Initiative der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland aus Anlass des europäischen Jahres des interkulturellen Dialogs ins Leben gerufen

Hier finden  Sie mehr…


Bundesforschungsministerium fördert sechs neue Regionalstudien

Fundierte Kenntnisse über andere Regionen in der Welt sind "Schlüsselqualifikation im internationalen Wettbewerb", erklärt Bundesministerin Annette Schavan. Die sechs neuen universitären Zentren in Bayreuth, Bielefeld, Duisburg-Essen, Frankfurt, Göttingen und Marburg sollen hier Unterstützung leisten. Sie untersuchen globale Verflechtungen und wirtschaftliche, kulturelle, politische und religiöse Interaktionen, etwa zwischen China und Afrika sowie im arabischen Raum.

Hier finden  Sie mehr…

Online-Wörterbuch Linguee beantwortet 1 Milliarde Anfragen

Das Online-Wörterbuch Linguee.de konnte im Jahr 2012 seine 1 Milliardste Suchanfrage verbuchen. Mit mit Linguee können Nutzer das gesamte Internet nach zweisprachigen Übersetzungen zu durchsuchen.

Hier finden  Sie mehr…

Buchneuerscheinung erklärt den Einfluss von Übersetzungen auf das tägliche Leben

Ende 2012 ist das Buch "Found in Translation: How Language Shapes Our Lives and Transforms the World" der Autoren Nataly Kelly und Jost Zetzsche im Verlag  Perigee/Penguin erschienen. Es berichtet anhand von Geschichten über die Olympischen Spiele, die UNO, Facebook, Nestlé usw. über den Einfluss  von Übersetzungs- und Dolmetschleistungen auf unser tägliches Leben. So zeigen die Autoren, wie diese zur Rettung der  Erdbebenopfer in Haiti beigetragen haben und wie sie Menschen unterstützen, die an Protesten und Revolutionen in der arabischen Welt beteiligt sind.

Hier finden  Sie mehr…

Neues EU-Ranking für 500 Universitäten weltweit

Universitäten und Hochschulen sollen dank U-Multirank künftig besser vergleichbar sein. Am neuen internationalen Hochschulränking der Europäischen Kommission sollen sich künftig 500 Universitäten und Hochschulen aus Europa und außerhalb beteiligen. Das neue System "U-Multirank" bewertet die Kategorien Renommee der Forschung, Qualität von Lehre und Lernumfeld, internationale Ausrichtung, Abschneiden beim Wissenstransfer sowie regionales Engagement.

Hier finden  Sie mehr…




Programm zur Refinanzierung von Exportkrediten bleibt bis 2015 bestehen

Die Bundesregierung führt ihr Programm zur Refinanzierung von Exportkrediten bis Ende 2015 fort. Das Programm wird auch künftig von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) durchgeführt werden. Die KfW refinanziert über das Programm Kredite von Geschäftsbanken, die der Finanzierung von deutschen Exporten dienen und mit einer Exportkreditgarantie des Bundes abgesichert sind.

Hier lesen Sie mehr…

Buch über den Einfluss von Übersetzungen auf unser Leben

Welchen Einfluss hatten Übersetzungs- und Dolmetschleistungen bei der Rettung der  Erdbebenopfer in Haiti? Konnten Übersetzer Menschen unterstützen, die an Protesten und Revolutionen in der arabischen Welt beteiligt waren? Das gerade auf Englisch erschienene Buch „Found in Translation: How Language Shapes Our Lives and Transforms the World“ der Autoren Nataly Kelly und Jost Zetzsche bei Perigee/Penguin geht diesen Fragen auf eine lesenswerte Weise nach – und wird hoffentlich bald übersetzt …

Hier sehen Sie mehr…

Deutsch-französischer Parlamentspreis ausgeschrieben

Deutscher Bundestag und Assemblée Nationale prämieren wissenschaftliche Publikation über Deutschland und Frankreich. Bewerben können sich deutsche und französische Autoren, die ein juristisches, wirtschafts-, sozial, politik- oder geisteswissenschaftliches Werk in deutscher oder französischer Sprache publiziert haben.

Hier lesen Sie mehr…

Übersetzungsmarkt wächst um 12 Prozent

Bedingt durch die Globalisierung wächst der Übersetzungsmarkt in Deutschland nach Schätzungen des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) weiter deutlich und hat mittlerweile ein Volumen von rund 1 Milliarde Euro pro Jahr. Für 2012 prognostiziert das auf die Sprachdienstleistungsbranche spezialisierte Beratungsunternehmen „Common Sense Advisory“ mit Sitz in den USA ein weltweites Wachstum der Branche um 12 Prozent.   

Hier lesen Sie mehr…

Günstiges Geld für deutsche Unternehmer in China

Warum Geld in Deutschland für Investitionen in China pumpen, wenn dortige Banken bessere Konditionen bieten? Die Finanzierung ist für viele Unternehmen in China ein Engpassfaktor. Allmählich gehen erste Mittelständler zu den Geldinstituten in der Heimat auf Distanz und machen sich in der Fremde erfolgreich auf die Suche nach frischem Geld.

Hier lesen Sie mehr…

Pop im Arabischen Frühling: Die Rapper der Revolution

Pop mit gesellschaftlicher Durchschlagskraft: „Der arabische Frühling zeigt das große politische Potential von Rap und Hip-Hop“, berichtet in einem interessanten Artikel die FAZ. Demnach bedurfte es erst der Umwälzungen in den arabischen, vorzugsweise nordafrikanischen Ländern, damit die westliche Welt vom arabischen Rap beziehungsweise Hip-Hop Notiz nahm.

Hier lesen Sie mehr…