Newsletter Februar 2013

5 Newsletterbeitr├Ąge

Seit 125 Jahren gibt es die Plansprache Esperanto

Falls Sie Esperanto verstehen, dürfte Ihnen dieser Satz eigentlich keine Schwierigkeiten bereiten: „Se vi ne povas fari pacon kun vi mem, kiel vi volas fari pacon kun iu alia?“ Falls nicht, finden Sie hier die deutsche Übersetzung: „Wenn du nicht Frieden mit dir selbst machen kannst, wie willst du Frieden mit irgendeinem anderen machen?“weiterlesen

Unser Buchtipp: Serhij Zhadan. Die Erfindung des Jazz im Donbass.

Buchtipp, Fix International Services, Newsletter, Interkulturelle TrainingsUnser Buchtipp: Serhij Zhadan. Die Erfindung deHerman, ein junger Werbeunternehmer, wird von einem merkwürdigen Anruf aufgeschreckt: Sein Bruder, der am Rande der Steppe eine Tankstelle betreibt, ist spurlos verschwunden. Am Ort des Geschehens trifft Herman auf die Angestellten seines Bruders, verliebt sich in Olha, die eigenwillige Buchhalterin, und versucht, die Tankstelle vor den Attacken eines einheimischen Oligarchen zu retten. Dabei wird ihm klar, dass weit mehr auf dem Spiel steht: nämlich das Glück und der Sinn des Lebens. Jazz im Donbass. weiterlesen