Dezember 2015

5 Newsletterbeitr├Ąge

„Augen auf!“ Verhaltens- und Sicherheitstrainings

Immer mehr deutsche Unternehmen versuchen, auf ausländischen Märkten Fuß zu fassen. Doch wachsende Kriminalitätsraten in einigen Regionen der Welt bringen besondere Herausforderungen für unternehmerisches Engagement mit sich. weiterlesen

Übersetzer: Ferne Brüder der Schriftsteller

Mit guten Übersetzungen und den Tücken des Übersetzerberufs kennt Michael Kleeberg sich aus. Der 1959 in Stuttgart geborene Autor hat eigene Romane, Erzählungen und Novellen veröffentlicht, aber auch veritable Klassiker aus dem Englischen (John Dos Passos) und dem Französischen (Marcel Proust) ins Deutsche übertragen. Kleeberg studierte Politische Wissenschaften und Geschichte in Hamburg und arbeitet nach Aufenthalten in Rom, Amsterdam und Paris heute als Schriftsteller und Übersetzer in Berlin. Er beschreibt, von allen menschlichen Beziehungen, die ein Schriftsteller unterhält – von denen zum Lebensgefährten abgesehen – sei dasjenige zu seinem Übersetzer als das intimste und vertrauensvollste. Selbst dann, wenn es niemals einen persönlichen Kontakt gab! Denn wer die Literatur durchdringe, erkenne den Menschen dahinter, lautet Kleebergs Credo. weiterlesen